Musiktherapie

Musiktherapie
Ist ein spielerisches Fördern mit Methoden und Instrumenten, die einen hohen Aufforderungscharakter haben.
Hören, Motorik, Sprache und Kognition sind bereits im frühesten Kindesalter voneinander abhängige Funktionsbereiche.

Musiktherapie arbeitet mit

  • Kindzentriertem Ansatz
  • Methoden der Spiel- und Gesprächstherapie
  • Vielen und vielfältigen Instrumenten, Körper und Stimme

 

 

Musiktherapie ist besonders geeignet bei

  • Schwierigkeiten in der Konzentrationsfähigkeit
  • Einschränkungen der Kommunikation
  • Angst- und Rückzugstendenzen
  • Passivität im Alltag
  • Aggressionen
  • Mangelndem Selbstwertgefühl
  • Schwierigkeiten in der Selbst- und Fremdwahrnehmung