Jugendtagesstätte Pfaffenhofen

„Pubertät ist die Zeit, in der Eltern schwierig werden.

Irgendwie hast du das Gefühl, mit deinen Eltern nicht mehr klar zu kommen…
Jeder sagt dir, du hängst mit den falschen Freunden ab…
In der Schule läuft es auch nicht gerade besonders…
Dann bist du richtig in der Jugendtagesstätte Pfaffenhofen.

„Hilfe zur Selbsthilfe“  

Wir helfen Familien und ihren Jugendlichen Krisen zu überwinden, Konflikte konstruktiv zu lösen, sich respektvoll gegenüber anderen und sich selbst zu verhalten.

Die Gruppe bietet den Jugendlichen eine Chance, sich zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu entwickeln. Gleichzeitig ist uns jeder Jugendliche in seiner individuellen Persönlichkeit, seinen Besonderheiten und seiner Familie wichtig.

Ein ganz normaler Tag in der JUTS:

11:30 - 13:30 Uhr       Ankunftszeit: „eine Runde durchatmen…“

13:30 - 14:00 Uhr       Mittagessen: „Energie tanken“

14:00 - 14:30 Uhr       Freizeit, „miteinander chillen, relaxen…“
                                 Erledigen von anfallenden Mittagsdiensten

14:30 - 15:30 Uhr       Hausaufgabenbetreuung & Studierzeit, „lernen, bis    
                                  der Kopf raucht“  J

15:30 - 16:30 Uhr       Individuelle Freizeitaktivitäten

16:30 - 17:00 Uhr       Brotzeit

16:45 - 17:30 Uhr       Abholzeit

Die Ferien gestalten sich ganz individuell auf die Jugendlichen abgestimmt. Von Hochseilgarten bis zu Badefahrten ist alles mit dabei.

Die JUTS bietet an:

  • ca. 10 Plätze für Kinder und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr aus dem Landkreis Pfaffenhofen
  • Unterstützung im Schul- und Arbeitsbereich
    (Individuelle Lernhilfen, Hilfe bei der Suche von Praktikumsplätzen und in der Berufsfindung, gemeinsames Erstellen von Bewerbungsunterlagen usw.)
  • Unterstützung bei der Identitäts- und Rollenfindung
    (durch Gesprächs- und Beratungsangebote, Girls/Boys Day)
  • Gruppenaktionen
    Projekte, Sportangebote (American Football, Fußball, Klettern, Schwimmen), kreatives Gestalten, Kochen und Backen, Zelten u.v.m.
  • Systemische Zusammenarbeit
    Verknüpfung und enge Kooperation aller Systeme: Schule (Lehrergespräche), zu Hause (Sorgeberechtigte), Jugendamt, offene Jugendhilfeeinrichtungen.

 

Aufnahme:
Die Aufnahme erfolgt in Kooperation mit dem zuständigen Jugendamt. Grundlage hierfür ist die Bedarfsstellung über den Hilfeplan gemäß
§36 SGB VIII.

Öffnungszeiten:
Schulzeit:                   Montag bis Freitag von 11:30 - 17:30 Uhr

Ferien:                       Montag bis Freitag von 10:00 – 17:30 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten sind die Mitarbeiter zu wie folgt zu erreichen:
Vormittags ab 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Die Jugendtagesstätte hat 215 Tage pro Jahr geöffnet. In den Ferien ist die JUTS zu 50 % geöffnet.

Kontakt:
Jugendtagesstätte Pfaffenhofen     08441/4981680     Jugendtagesstaette-paf@no-spam-pleaset-online.de