Flexible Familienbetreuung

 

 

Hier handelt es sich um ein Angebot für Familien in Not.

Durch unsere Erfahrung mit Kindern im stationären und teilstationären Bereich sind uns die Problemlagen der Familien oft bekannt. Kommt es nun zu einer krisenhaften Zuspitzung innerhalb der Familien, kann auf die bereits bestehenden Beziehungen aufgebaut werden und in Absprache mit dem Jugendamt schnell geholfen werden.

 

Ziele:

  • Vermeidung einer stationären Unterbringung der Kinder

  • Pädagogisch begleitete Rückführung der Kinder ins Elternhaus

  • Schaffung eines dauerhaft tragbaren Familiensystems durch Unterstützung der Eltern und Kinder

  • Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern

 

Unsere Angebote:

  • Beratungsgespräche mit Eltern und Kindern

  • Familienkonferenzen (Es wird über die Wünsche und Gefühle gesprochen, diskutiert, gelacht und auch mal geweint)

  • Durchführung gemeinsamer Gruppenstunden (päd. angeleitete Beschäftigung mit den Kindern)
  • Begleitung und Unterstützung der Eltern bei verschiedenen Problemen (finanzielle, psychische, pädagogische)
  • Vernetzung mit anderen Einrichtungen (Schulen; Behörden)
  • Mithilfe bei der Strukturierung im Alltag (Haushalt, Arbeit)

  • Freizeitmassnahmen

 

 

Kosten:

Die Kostenübernahme erfolgt durch das zuständige Jugendamt.

 

Kontakt:

Bereichsleitungen Jochen Semle und Claudia Liebscher

Tel. 08252/898737  e-mail: Fachdienst@no-spam-pleasekjh-st-josef.de

Nathalie Bulla e-mail: Bulla@no-spam-pleasekjh-st-josef.de